Franz-Josef-Strauß-Allee 11 93053 Regensburg
0941 944-4600
info@mvz-regensburg.de

MVZ Labor Regensburg

Diagnostik auf Spitzenniveau

Klinische Mikrobiologie

Wir betreuen Sie gerne bei Fragen zur bakteriologischen, virologischen und molekularbiologischen Diagnostik und bieten Ihnen unterstützende Beratung bei der Antibiotikatherapie an.


In unserem Impfzentrum erhalten Sie eine umfassende Impfberatung auch für Auslandsreisen.

Laboratoriumsmedizin

In unserem akkreditierten Labor bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite moderner labormedizinischer Diagnostik auf höchstem analytischen Niveau und nach universitärem Standard.  Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Regensburg stehen uns hierfür die Einrichtungen und das komplette Leistungsspektrum des Instituts für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin zur Verfügung.

Pathologie

Die Pathologie als Teilgebiet der Medizin gilt als die „Lehre der Krankheiten“. Die universitäre Pathologie besitzt drei Säulen und erfüllt wichtige Aufgaben in der Krankenversorgung, in der Lehre und in der Forschung.


In der Krankenversorgung hat die moderne Pathologie eine Lotsenfunktion für die Bestimmung der optimalen Therapiestrategie, besonders in der personalisierten Medizin. So basieren mehr als 75% der stationären Behandlungsstrategien auf einer anatomisch-pathologischen Diagnose. Diese wird an Probeexzisionen, Operationspräparaten oder zytologischen Präparaten mit histologischen, immunhistologischen, elektronenmikroskopischen und immer öfter auch mit molekularpathologischen Methoden erstellt.

Neuropathologie

Die Neuropathologie beschäftigt sich mit der morphologischen Diagnostik und der Erforschung der molekularen Grundlagen von Krankheiten des zentralen und peripheren Nervensystems und der Skelettmuskulatur. Im Rahmen der neuropathologischen Diagnostik werden Operationspräparate von Tumoren und nicht-neoplastischen Läsionen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie der angrenzenden Weichgewebe und des Knochens, stereotaktische Hirnbiopsien, Biopsien von Skelettmuskeln, peripheren Nerven und Gefäßen und zytologische Präparate von Liquores und Zystenpunktaten untersucht. Außerdem werden autoptische Untersuchungen des Gehirns und des Rückenmarks durchgeführt.

Kontakt

Zentraler Fahrdienst

Zu Fragen des Probentransports und der Einsendelogistik kontaktieren Sie bitte